RWE-DEA verweigert der Öffentlichkeit den vollständigen Einblick in eine Studie zur Entsorgung des giftigen Lagerstättenwassers

Seit Wochen wird in der Öffentlichkeit und vor allem auch in der örtlichen Presse über eine von der RWE-DEA in Auftrag gegebene Studie zur Entsorgung des Lagerstättenwassers berichtet. Diese Studie kommt nach Auskunft des Förderunternehmens zu dem Ergebnis, dass das giftige Lagerstättenwasser am besten wieder dorthin gebracht werden soll, wo es herkommt. Leider veröffentlicht die…


Die Sanierung der Sporthalle Langwedel soll sich um 300000 € verteuern

Im Zuge der in der Endphase befindlichen Beratungen für den Haushalt 2014 wurde dem Rat von der Verwaltung mitgeteilt, dass die Sanierung der Sporthalle nicht, wie bisher im Haushalt vorgesehen 2,7 Mio. €, sondern ca. 3,0 Mio. € kosten würde. Dieses hatte das mit der Planung beauftragte Architekturbüro Dreischhoff + Partner kurzfristig mitgeteilt. Das Besondere…